Wirtschaftsmediation - in und um Esslingen und Ulm
Wirtschaftsmediation - in und um Esslingen und Ulm
 

Wirtschaftsmediation

Seit Neuestem spricht jeder von Mediation.

Mediation ist nicht neu. Selbst die alten Griechen und die alten Ägypter machten sich die Vorteile der Mediation zu Nutze. Und wie die Fußbodenheizung der alten Römer geriet die Mediation vorübergehend in Vergessenheit.

 

Die Vorteile der Mediation:

 

Einer davon ist die Kostenersparnis

So lange ein Konflikt noch klein ist, denkt sich keiner was. Meistens jedoch wirkt dieser kleine, unbearbeitete Konflikt wie ein Sog, der immer größer wird und immer mehr mit hineinzieht.

Ein Beispiel:

Zuerst betrifft dieser Konflikt zwei Mitarbeiter. Diese beiden finden keine Lösung. Die dafür aufgewendete Arbeitszeit pro Woche beträgt pro Person 3 Stunden.

Da sich beide unverstanden fühlen und der Konflikt weiter eskaliert, beträgt die dafür aufgewendete Arbeitszeit bald 6 Stunden pro Person pro Woche. Bald suchen sich diese Beiden allerdings in ihrer Hilflosigkeit Zuspruch bei einem oder mehreren Kollegen. Hier wächst die dafür aufgewendete Arbeitszeit und die entstandenen Kosten überproportional an. Angenommen der Abteilungsleiter bemerkt diesen Konflikt nun und lässt sich in einem gemeinsamen Gespräch diese Situation schildern. Hier kommen nun also auch noch die Kosten für die Führungskraft hinzu. Und so wächst dieser Konflikt und die damit verbundenen Kosten. 

 

Das lässt sich lösen. Kostengünstig. Durch eine Mediation. Und vor allem lässt sich das in Zukunft vermeiden. Durch das Einführen eines Konfliktmanagements.

 

Ein weiterer ist der, das Gesicht wahren zu können

In einem Konflikt, der eskaliert und der allzu oft noch vor Gericht verhandelt wird, verliert einer von beiden, wenn nicht sogar beide Konfliktpartner, das Gesicht. Es werden die unterschiedlichsten, mitunter peinlichsten Momente ans Licht gezerrt. Schlussendlich können sich beide Konfliktpartner-ganz unabhängig davon, wer inwieweit Recht bekommen hat-nicht mehr in die Augen sehen. Bei manchen Geschäftspartnern, Kollegen, Mitarbeitern oder Lieferanten mag das egal sein, aber bei manch anderen ist das nicht egal, sondern zieht für alle Beteiligten großen Schaden nach sich. 

Die Mediation findet im geschützen Raum statt. Nur der Mediator und die beteiligten Medianden hören was zum Thema besprochen wird. Jeder erklärt sich am Anfang der Mediation zum Stillschweigen bereit, somit kann jeder sein Gesicht wahren.

 

Wieder ein anderer Vorteil der Mediation ist die Lösung

Wer schließt schon gerne einen Kompromiss! Meistens fühlt sich dieser Kompromiss an, wie ein fauler Handel. Keiner ist wirklich glücklich und zufrieden damit. So ähnlich sieht das Ergebnis nach einer Gerichtsverhandlung aus. Es war ein langwieriger, teurer und zäher Weg und mit dem Ergebnis ist keiner glücklich.

Die Mediation ist anders. Hier sind Sie mit Ihrer Lösung mit 95%iger Sicherheit mehr als glücklich und zufrieden. Beide Parteien! Kein fauler Handel, kein Kompromiss, keine halbe Sache. Es wird eine Win-Win-Situation erreicht.

 

Wenn man nur diese drei, von vielen anderen Vorteilen der Mediation, betrachtet, ist schnell klar, weshalb sich schon vor über 2000 Jahren die Menschen dieses Verfahren zu Nutze machten.

 

Sprechen Sie uns an, wir unterstützen Sie gerne mit einer Mediation oder bei der Einführung eines Konfliktmanagements in Ihrem Unternehmen.

 

Möchten Sie berechnen wie hoch die Konfliktkosten in Ihrem Unternehmen sind und ob sich eine Mediation lohnt?

Brain & Train GbR Gwendolyn & Susanne Beutelschieß

Mit Standorten in  Esslingen und Ulm

 

Sie erreichen die

Brain & Train

am schnellsten unter 

01713041830 oder 017680005746 sowie

info@brainandtrain.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Brain & Train GbR Gwendolyn & Susanne Beutelschieß

Anrufen

E-Mail

Anfahrt